Servus aus München R45

Wer seid Ihr? Welches Motorrad fahrt Ihr? Welche Interessen habt Ihr? Hier könnt Ihr Euch vorstellen.
Antworten
Benutzeravatar
Sax
Newbee
Newbee
Beiträge: 3
Registriert: 21.08.2020 12:13
Motorrad: R45 (248)
F650GS (R13)
Wohnort: Planegg / München

Servus aus München R45

Beitrag von Sax » 08.10.2020 18:24

Mahlzeit beisammen, freue mich über die vielen wertvollen Beiträge hier im Forum. Komme schön langsam in die Midlife-Crisis und deswegen musste ne junggebliebene R45 her. Sie 36, ich 48, spontankauf, Solo-Sitzbank, Ausbuff schön gepampert, blubbert lustig vor sich her. Für ihre 27 Pferdchen marschiert sie munter drauf los und genehmigt sich gut zehn Maß auf hundert Kilometer. Fairerweise muss ich dazusagen, dass sie wie ein Mofa ausguckt, wenn ich draufsitz. Klingt komisch, ist es auch. Freue mich auf die nächste Ausfahrt oder Treffs, je nach dem mal wieder was stattfindet.
gg8k.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Redskin
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1696
Registriert: 12.04.2011 05:01
Motorrad: R65 (Siebenrock 860 ccm) Typ 248, Bj. '83, mit Gläser SLP Touring (Oldschool); R1150RT (dicke Berta), Bj. 2003

Dose: Nissan Leaf II mit 40kWh-Batterie (Raumschiff Enterprise)
Wohnort: 91629 Frankendorf Weihenzell

Re: Servus aus München R45

Beitrag von Redskin » 08.10.2020 20:15

Ja auch Mahlzeit "Sax".

Herzlich willkommen hier im Forum. Bzgl. Mitleid-Krise bist Du hier genau richtig :-D :-D :-D.

Verrate uns doch bitte Deinen richtigen Namen (Vorname), das macht die Sache iwie persönlicher.
Bzgl. der 10 Maß auf Hundert musst Du was unternehmen, selbst wenn Du ein wenig mehr wiegst, als für die Körperlänge allgemein veranschlagt wird.
10 sind definitiv zu viel!
Klingt nach verschlampertem Kundendienst und mangelnder Einstellung der lebenswichtigen Organe.

Greetz
Dirk
3184 3185

Benutzeravatar
aldi62
Forenspender 2020
Forenspender 2020
Beiträge: 3281
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Servus aus München R45

Beitrag von aldi62 » 08.10.2020 20:16

Hallo,
herzlich willkommen bei uns im Club.
10 Lieter ist ganz schön heftig, da ist sicher was zu machen, sonst verfettet die Gute :lach: .
Ansonsten viel Spaß mit der Q.
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der das nicht wusste und hat´s gemacht.

Benutzeravatar
Sax
Newbee
Newbee
Beiträge: 3
Registriert: 21.08.2020 12:13
Motorrad: R45 (248)
F650GS (R13)
Wohnort: Planegg / München

Re: Servus aus München R45

Beitrag von Sax » 08.10.2020 20:56

Danke für herzliche Begrüßung. Ja - wahrscheinlich werde ich das Thema in Angriff nehmen. Habe eh' schon ne Menge hier im Forum gefunden, da hab ich schon mal sehr gute Ansatzpunkte.
Beste Grüße....Boris

Benutzeravatar
Rote Rita
.
.
Beiträge: 3029
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: Servus aus München R45

Beitrag von Rote Rita » 08.10.2020 22:54

Hallo Boris,
herzlich willkommen bei den kleinenBoxern. Gut, dass du erst mal damit rumfährst, dazu ist ein Motorrad ja da. Schrauben kannst du immer noch.
Vielleicht brauchst du erstmal nen neuen Luftfilter?

Gruß Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt

Benutzeravatar
FrankR80GS
Kohlkönig 2019
Kohlkönig 2019
Beiträge: 4154
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe KS

Re: Servus aus München R45

Beitrag von FrankR80GS » 09.10.2020 00:35

Sax hat geschrieben:
08.10.2020 18:24
...Ausbuff schön gepampert, ...und genehmigt sich gut zehn Maß auf hundert Kilometer. ...
Willkommen hier im Forum. Was Du oben kurz beschreibst deutet auf eine massive Fehlabstimmung des Motors hin.
Mehr als 5 L/100 km muss der Motor nicht verbrauchen, 6 bei extremer Belastung. Mehr ist Umweltverschmutzung und leistungsmindernd. Fremdauspuff kann ein Problem sein, vermurkste Vergaser sind wahrscheinlicher. Leider ist das bei zeitgenössischen Umbauten eher die Regel.

/Frank
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.

Benutzeravatar
Sax
Newbee
Newbee
Beiträge: 3
Registriert: 21.08.2020 12:13
Motorrad: R45 (248)
F650GS (R13)
Wohnort: Planegg / München

Re: Servus aus München R45

Beitrag von Sax » 17.10.2020 14:09

Ok, überzeugt. Dann werd ich da doch noch Hand anlegen und die genannten Punkte abarbeiten. Ist ja kein Hexenwerk. Prima Feedback übrigens, danke.

Antworten