Wisst ihr HONDA Fahrer eigentlich ...

Hier könnt Ihr Fragen zu Umbauten und zu anderen Herstellern stellen und natürlich Eure Werke vorstellen.
Benutzeravatar
aldi62
Forenspender 2020
Forenspender 2020
Beiträge: 3275
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Wisst ihr HONDA Fahrer eigentlich ...

Beitrag von aldi62 » 01.11.2020 09:31

flatfile hat geschrieben:
31.10.2020 21:22
....Aber gerade die blau-weiße 3-Zimmer-Küche-Bad-Fraktion bekommt die Hand oft nicht vom Lenker. :stumm:
Die Teile sind einfach zu schwer um Sie aus der Hand zu lassen :-D , oder die Fahrer zu alt, die müssen sich festhalten :lach:.
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der das nicht wusste und hat´s gemacht.

Benutzeravatar
Thom
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 755
Registriert: 24.07.2003 08:22
Motorrad: R80GSmit Fallert und Parisdakarkit
Africa Twin AS 2019 DCT
Wohnort: 76684 Östringen, BW, D:
Kontaktdaten:

Re: Wisst ihr HONDA Fahrer eigentlich ...

Beitrag von Thom » 01.11.2020 09:45

:biggthumpup:
Lebe Deine Träume und träume nicht das Leben
Lebe und Liebe jeden Tag, als wenn es der letzte sei.

Wer über mehrere Winter die Bakterie nicht wartet,
der Frühjahr vielleicht nicht startet.

Benutzeravatar
FrankR80GS
Kohlkönig 2019
Kohlkönig 2019
Beiträge: 4143
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe KS

Re: Wisst ihr HONDA Fahrer eigentlich ...

Beitrag von FrankR80GS » 01.11.2020 12:37

flatfile hat geschrieben:
31.10.2020 21:22
...Ich habe das Gefühl, dass ALLE Hondafahrer grüßen. :biggthumpup: ...
Müssen Sie ja auch
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.

Benutzeravatar
Redskin
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1687
Registriert: 12.04.2011 05:01
Motorrad: R65 (Siebenrock 860 ccm) Typ 248, Bj. '83, mit Gläser SLP Touring (Oldschool); R1150RT (dicke Berta), Bj. 2003

Dose: Nissan Leaf II mit 40kWh-Batterie (Raumschiff Enterprise)
Wohnort: 91629 Frankendorf Weihenzell

Re: Wisst ihr HONDA Fahrer eigentlich ...

Beitrag von Redskin » 01.11.2020 14:27

Als ich vor ein paar Wochen beim Andreas in den Bergen war, ist mir aufgefallen, dass es wohl markenunabhängig eine deutliche Zweiteilung bei "den Grüßern" gibt. Welche, die fahren aus prinzip beinahe ständig einhändig und welche tun es eben nicht. Die Passstraßenraser haben natürlich keine Chance, das könnte tödlich ausgehen, aber diese Heinis grüße ich auch nicht. Zu laut, zu bekloppt, zu sehr auf Adrenalin oder sonst was.

Aber ich glaub zu dem Thema gibt es dutzenden und nie endende Diskussionen.

Greetz

Dirk
3184 3185

Benutzeravatar
aldi62
Forenspender 2020
Forenspender 2020
Beiträge: 3275
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Wisst ihr HONDA Fahrer eigentlich ...

Beitrag von aldi62 » 01.11.2020 14:44

Ich grüße eigentlich auch, außer ich muß Kuppeln oder andere Mätzchem am linken Griff machen.
Dann nicke ich aber mit meinem Hohlkörper ganz oben :lach: .
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der das nicht wusste und hat´s gemacht.

Benutzeravatar
Rote Rita
.
.
Beiträge: 3024
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: Wisst ihr HONDA Fahrer eigentlich ...

Beitrag von Rote Rita » 01.11.2020 18:19

In Berlin wurde eigentlich in der Saison nicht gegrüßt, nur Oktober - Februar evtl März. Sind auch zu viele unterwegs.
Dieses Jahr ist das anders, die meisten heben die Hand. Die Harleys nur mit sparsamen Bewegungen, aber sie tun es.

Gruß Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt

derrdaniel
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 203
Registriert: 25.08.2015 13:41
Motorrad: R65 anfang 1980, Kr51/2L, SR50/1
Wohnort: Karlsruhe/Nürnberg

Re: Wisst ihr HONDA Fahrer eigentlich ...

Beitrag von derrdaniel » 01.11.2020 19:33

Hier im Schwarzwald braucht man halt ein Automatikgetriebe oder zumindest Schaltautomaten um alle grüßen zu können. Deshalb wundert es mich auch, dass gerade diejenigen mit Variorollern nicht zurückgrüßen.

Benutzeravatar
TOM der Badner
Dr. Forum
Dr. Forum
Beiträge: 341
Registriert: 06.04.2007 15:52
Motorrad: exR65 248, R1150R
Wohnort: Bruchsal-Untergrombach

Re: Wisst ihr HONDA Fahrer eigentlich ...

Beitrag von TOM der Badner » 01.11.2020 19:49

Hi,
ich Grüsse wenn es die Fahrsituation ohne Risiko zulässt.

Unterschiede zwischen Motorradmarken konnte ich bisher mit Ausnahme von HD Fahrern keine feststellen. Die grüssen etwas seltener zurück. Vielleicht fordert ihr Bike etwas mehr Aufmerksamkeit. Ich Grüße sie immer freundlich wenn ich an Ihnen vorbeifahre ;-) :mrgreen:
Liberae sunt nostrae cogitationes! (Cicero)
Non cum perfectis hominibus vivitur!

derrdaniel
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 203
Registriert: 25.08.2015 13:41
Motorrad: R65 anfang 1980, Kr51/2L, SR50/1
Wohnort: Karlsruhe/Nürnberg

Re: Wisst ihr HONDA Fahrer eigentlich ...

Beitrag von derrdaniel » 01.11.2020 20:10

Finde ich gut! Wenn es voll ist grüße ich irgendwann nur noch zurück aber wenn wenig los ist gefällt mir die Tradition.

Benutzeravatar
R65_dieter
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2728
Registriert: 12.12.2004 13:42
Motorrad: (kalb franzi)R90/6, (kuh elsa)R85 GMR, (kuh betsy)R100GS
honda cb 750, (ernst) heinkel tourist 103 A2
Wohnort: Bodenseeraum

Re: Wisst ihr HONDA Fahrer eigentlich ...

Beitrag von R65_dieter » 02.11.2020 11:42

hallo

also ich bin eine niete und ich niete ketten selber. :-)

und das tu ich schon sehr lange zeit so.

endlosketten einbauen ist mir zu viel arbeit.

das werkzeug von kellermann taugt für did, rk und regina ketten. entsprechende nieteinsätze vorhanden.

ein paar dinge gibts zu beachten, man muss auch mit dem ding schaffen können, sonst gehts schief. keine frage.

ich kanns aber!

drum spar ich mir die endloskette.

Antworten