Kardan ausbauen

Alles rund um die Technik an den Modellen R45 und R65
Benutzeravatar
FrankR80GS
Kohlkönig 2019
Kohlkönig 2019
Beiträge: 3728
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe KS

Re: Kardan ausbauen

Beitrag von FrankR80GS » 26.03.2020 13:40

twinq hat geschrieben:
26.03.2020 12:56
... aber kann das dicke Stück Metall sich den beim Auspressen so verziehen :huh: Na ja hole mir die Welle heute noch ab, mal sehen wie ich dann weitermachee.
Für Reparaturen an Gelenkwellen hatte die Fa. Elbe immer einen guten Ruf in den Boxerforen. Nachfrage kostet ja nichts.

Was den Defekt angeht - wer hat denn die Welle zerlegt?
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.

Benutzeravatar
MMö
.
.
Beiträge: 2244
Registriert: 08.03.2010 21:34
Motorrad: BMW R80R - 1000er Power Kit

Re: Kardan ausbauen

Beitrag von MMö » 26.03.2020 21:20

Hmm, ich meine zu Wissen, dass die auch nicht jeden Verwindungsgrad mehr reparieren. Da war mal was hier im Forum ...

Was kostet denn so etwas gebraucht?
Ils ont les armes. On les emmerde. On a le champagne!

Antworten