R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Alles rund um die Technik an den Modellen R45 und R65
Antworten
KorbiZ
Newbee
Newbee
Beiträge: 7
Registriert: 23.04.2021 14:07
Motorrad: BMW r65 84 Typ 248

R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Beitrag von KorbiZ » 24.08.2021 21:15

Hallo,

da ich meine Bremszangen zurzeit zerlegt habe um alles mal zu überholen und mir nun ein Rep Satz mit allen Schrauben, Dichtungen und Kolben für meine beiden Brembo Zangen kaufen wollte musste ich feststellen dass ich keine 36mm Kolben passend zu meinen finden kann. Messe ich meine Kolben irgendwie falsch und es sind eigentlich 38mm Kolben?
Als zweites wollte ich noch wissen ob es irgendeinen Shop für die Bremsteile gibt also Bremskolben, Hauptbremszylinder, Dichtungen etc. welcher im Forum allgemein empfohlen wird?

Freue mich auf eure Antworten!
Korbi

Benutzeravatar
aldi62
.
.
Beiträge: 3438
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Beitrag von aldi62 » 25.08.2021 06:37

Hallo,
Schau mal bei Stein-Dinse auf die Seite, der hat Bremboteile, oder beim Freundlichen :-D .
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der das nicht wusste und hat´s gemacht.

KorbiZ
Newbee
Newbee
Beiträge: 7
Registriert: 23.04.2021 14:07
Motorrad: BMW r65 84 Typ 248

Re: R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Beitrag von KorbiZ » 25.08.2021 16:51

Hey,
und danke für die Shop Empfehlung sieht vielversprechend aus! Hatte jetzt auch noch Siebenrock gefunden der Shop sieht ebenfalls ziemlich gut aus. Aber auch auf der Seite von Stein-Dinse hab ich keine Bremskolben mit Durchmesser 36mm nur 38mm gefunden. Das kann doch nicht sein dass ich nirgends was finde oder?
Korbi

Benutzeravatar
FrankR80GS
Kohlkönig 2019
Kohlkönig 2019
Beiträge: 4454
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe KS

Re: R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Beitrag von FrankR80GS » 25.08.2021 17:29

KorbiZ hat geschrieben:
25.08.2021 16:51
Hey,
und danke für die Shop Empfehlung sieht vielversprechend aus! Hatte jetzt auch noch Siebenrock gefunden der Shop sieht ebenfalls ziemlich gut aus. Aber auch auf der Seite von Stein-Dinse hab ich keine Bremskolben mit Durchmesser 36mm nur 38mm gefunden. Das kann doch nicht sein dass ich nirgends was finde oder?
Korbi
Könnten die hier auch passen? 36 mm Durchmesser, 32 mm hoch.

Oder die?
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.

Benutzeravatar
aldi62
.
.
Beiträge: 3438
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Beitrag von aldi62 » 25.08.2021 17:33

Hallo,
also ich habe dort für Brembosättel die Dichtsätze und div. Einzelteile gekauft, ist aber schon einige Tage her. Weil damals auch billiger als anderswo :-D .
Evtl. den Shop mal kontaktieren und nachfragen.
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der das nicht wusste und hat´s gemacht.

Benutzeravatar
Rote Rita
.
.
Beiträge: 3298
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Beitrag von Rote Rita » 25.08.2021 22:35

Hallo Korbi,

es gibt eigentlich nur eine Größe für unsere Kleinen. Vielleicht hast du an der falschen Stelle gemessen? Du musst die Kolben schon ziemlich weit herausholen, um die wirkliche Dicke zu messen: Es sollten 38mm sein.

Gruß Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt

Benutzeravatar
aldi62
.
.
Beiträge: 3438
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Beitrag von aldi62 » 26.08.2021 06:16

FrankR80GS hat geschrieben:
25.08.2021 17:29
KorbiZ hat geschrieben:
25.08.2021 16:51
Hey,
und danke für die Shop Empfehlung sieht vielversprechend aus! Hatte jetzt auch noch Siebenrock gefunden der Shop sieht ebenfalls ziemlich gut aus. Aber auch auf der Seite von Stein-Dinse hab ich keine Bremskolben mit Durchmesser 36mm nur 38mm gefunden. Das kann doch nicht sein dass ich nirgends was finde oder?
Korbi
Könnten die hier auch passen? 36 mm Durchmesser, 32 mm hoch.

Oder die?
Die sehen gut aus, und billig, wenn die Maße stimmen. Dann fehlen nur die Staubmanschetten und evtl. andere Kleinteile.
Ich habe leider die Maße nicht mehr :nein: :lupe: :gruebel: :nixweiss:
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der das nicht wusste und hat´s gemacht.

KorbiZ
Newbee
Newbee
Beiträge: 7
Registriert: 23.04.2021 14:07
Motorrad: BMW r65 84 Typ 248

Re: R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Beitrag von KorbiZ » 27.08.2021 13:36

Hallo und Entschuldigung für die späte Rückmeldung,

Die von Frank empfohlenen würden nach den Größen passen!
Rote Rita hat geschrieben:
25.08.2021 22:35
Hallo Korbi,

es gibt eigentlich nur eine Größe für unsere Kleinen. Vielleicht hast du an der falschen Stelle gemessen? Du musst die Kolben schon ziemlich weit herausholen, um die wirkliche Dicke zu messen: Es sollten 38mm sein.

Gruß Rainer
Nunja ich habe die Bremskolben komplett ausgebaut und an der dicksten Stelle mit Schieblehre und Meterstab gemessen und beides ergibt 36mm auch der Durchmesser in der Bremszange beträgt 36mm. Was ist dann falsch? Spezielle Ausführung?

Korbi

lokepost
Newbee
Newbee
Beiträge: 13
Registriert: 18.09.2019 21:03
Motorrad: R 45

Re: R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Beitrag von lokepost » 27.08.2021 16:43

Hi,
ich hab mir meine Kolben R45 Bj. 1980 aus Edelstahl selbst gedreht DM war 36mm.
Sind aber ATE Zangen.

mit Gruß Rudi

Eisenschwein
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 61
Registriert: 11.08.2011 10:17
Motorrad: R100GS, R45, Dnepr MT10 mit Herz von BMW, Chang Jiang OHV
Wohnort: 67806 Rockenhausen

Re: R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Beitrag von Eisenschwein » 27.08.2021 17:36

Selbst gedreht....... jetzt warte ich auf die Kommentare der Oberbedenkenträger.

Benutzeravatar
Werner Paul
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 613
Registriert: 13.05.2015 12:34
Motorrad: Boxer

Re: R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Beitrag von Werner Paul » 28.08.2021 12:16

lokepost hat geschrieben:
27.08.2021 16:43
Hi,
ich hab mir meine Kolben R45 Bj. 1980 aus Edelstahl selbst gedreht DM war 36mm.
Sind aber ATE Zangen.

mit Gruß Rudi
Servus Rudi,
hast du denen auch welche verkauft.

https://www.motorworks.co.uk/vlive/Shop ... 5_20_HA_25

Frage an dich: Was dürfte den ein Dreher für die Herstellung von sagen wir mal 10 Stk. nehmen? Oder ist die eigentliche Arbeit,
derzeit die Erstellung einer CAD-Zeichnung um diese dann gegebenfalls nach Taiwan etc. weiterzuleiten.
Gruß
Werner

lokepost
Newbee
Newbee
Beiträge: 13
Registriert: 18.09.2019 21:03
Motorrad: R 45

Re: R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Beitrag von lokepost » 28.08.2021 15:50

Hi Werner,
:) na denen hab ich nichts verkauft.
Wobei der Preis von deinem Link ziemlich ok erscheint.
Hab gerade mal 5 Stück (Doppelscheibe) für mich gemacht einer davon war praktisch der Prototyp und gleich mal Ausschussware.
Mein Freund dreht professionell Medizinische Instrumente, der würde so zwischen 50-80,- pro Stück nehmen, Preisnachlass ab 100 Stück.
Jedoch dürfte man ihm nicht sagen dass es sich um Kfz-Bremsen handelt, da würde er ablehnen.

mit Gruß Rudi
Zuletzt geändert von lokepost am 29.08.2021 09:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
FrankR80GS
Kohlkönig 2019
Kohlkönig 2019
Beiträge: 4454
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe KS

Re: R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Beitrag von FrankR80GS » 28.08.2021 19:39

KorbiZ hat geschrieben:
25.08.2021 16:51
Hey,
und danke für die Shop Empfehlung sieht vielversprechend aus! Hatte jetzt auch noch Siebenrock gefunden der Shop sieht ebenfalls ziemlich gut aus. Aber auch auf der Seite von Stein-Dinse hab ich keine Bremskolben mit Durchmesser 36mm nur 38mm gefunden. Das kann doch nicht sein dass ich nirgends was finde oder?
Korbi
Hallo Korbi, kauf die günstigen Kolben und vergleiche sie mit den Altteilen. Falls sie nicht passen, zurücksenden. Den Dichtsatz gibt es bei BMW.

/Frank
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.

Benutzeravatar
Rote Rita
.
.
Beiträge: 3298
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: R65 84 36mm Bremskolben Brembo

Beitrag von Rote Rita » 29.08.2021 17:29

Asche auf mein Haupt, es sind 36er. Entschuldige Korbi.

Gruß Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt

Antworten