Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Alles rund um die Technik an den Modellen mit den Seitenventilen.
Antworten
Benutzeravatar
andi Q
Kohlkönig 2017
Kohlkönig 2017
Beiträge: 5578
Registriert: 13.08.2006 11:51
Motorrad: Milka die Lila Q R100RT Bj.91
Wohnort: 25361Krempe
Kontaktdaten:

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von andi Q » 12.09.2008 23:15

Thomas H. aus A. hat geschrieben:Was so´n bissgen Geschleime doch alles bewirken kann.... :roll:

Tüt tüt :sigh:

@Reeder
Anderer seits leben wir im Jahr 2008!
Warum sollen nicht in zuge der Gleiberechtigung und der emanzipierten Frauen
die selben ihre böcke selber reparieren! :-P

:lach: :lach: :lach:
Gruß Andi
Wenn Menschen erbost untereinander streiten erkennt ein Kind die Situation sofort richtig:Es prüft nicht wehr recht, wehr unrecht hat, sondern flieht mit Angst und Abneigung vor solchen Menschen.

Benutzeravatar
Reeder
Kohlkönig 2015
Kohlkönig 2015
Beiträge: 3018
Registriert: 25.02.2004 15:58
Motorrad: .

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von Reeder » 12.09.2008 23:18

Bild
Zuletzt geändert von Reeder am 28.03.2015 14:21, insgesamt 1-mal geändert.

Dries

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von Dries » 13.09.2008 08:40

Weisse Wörter Reeder, mal wieder: So ist es!

@ Andi
Sybilles Fahrstill ist über jeder Zweifel erhoben. Sie fahrt wie ein lebensfreudiger Mutter von zwei Kinder, die der Möglichkeiten und Beschränkungen von Roberto kennt. Sehr vernünftig!

@Dirk
Schöne Video hast du da von mir gefunden. :tach: War es fast vergessen, aber wenn man die alter von diese dynamische Mann anseht, kann es noch gar nicht so lange her gewesen sein. :P

Benutzeravatar
andi Q
Kohlkönig 2017
Kohlkönig 2017
Beiträge: 5578
Registriert: 13.08.2006 11:51
Motorrad: Milka die Lila Q R100RT Bj.91
Wohnort: 25361Krempe
Kontaktdaten:

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von andi Q » 13.09.2008 10:20

:oops: Sory Dirk :( mir gehen die Agumente aus :?
Ich bin raus 8)
Gruß Andi
Wenn Menschen erbost untereinander streiten erkennt ein Kind die Situation sofort richtig:Es prüft nicht wehr recht, wehr unrecht hat, sondern flieht mit Angst und Abneigung vor solchen Menschen.

ScottColumbus

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von ScottColumbus » 13.09.2008 14:59

Was ist hier schon wieder los?

Kaum bin ich mal ein paar Tage unterwegs, proben die Zwerge schon wieder den Aufstand? :nein:

Und was habt Ihr Nichtschwimmer über Sybilles Motorrad zu meckern? :roll:

Das ist alles wie es sein soll. Nur die Steuerkette ist scheisedregge, die kommt bald neu. :ja:

Leeeecht Oich gehaggt! :-D

Dierch

ScottColumbus

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von ScottColumbus » 05.12.2008 00:04

Na, so ein Zufall,

da wühl ich ein bisschen bei ebay rum. Und was sehe ich? :roll:

Meine alte K-750 steht wieder zu Verkauf. :eek: Sie sieht noch genauso aus, wie ich sie verkauft habe. Seltsamerweise ist aus dem tatsächlichen Baujahr 1967 plötzlich Baujahr 1943 geworden.
Gut, wenn man jemanden beim TÜV kennt.
Guxt Du hier!

Ich bin gespannt, für wieviel EUR sie weggeht. Ich habe damals 1390,-EUR dafür bekommen.

Dierch

MMö

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von MMö » 05.12.2008 11:22

Oha!

Ist das denn alles so legal?

Benutzeravatar
andi Q
Kohlkönig 2017
Kohlkönig 2017
Beiträge: 5578
Registriert: 13.08.2006 11:51
Motorrad: Milka die Lila Q R100RT Bj.91
Wohnort: 25361Krempe
Kontaktdaten:

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von andi Q » 05.12.2008 13:32

Nicht wirklich! :oops:
Nennen wirs mal Gradwanderung :-D
Genau genommen würde ich es als Urkundenfälschung in Betrügerischer absicht nennen! Aber das sage ich nicht laut
Gruß Andi
Wenn Menschen erbost untereinander streiten erkennt ein Kind die Situation sofort richtig:Es prüft nicht wehr recht, wehr unrecht hat, sondern flieht mit Angst und Abneigung vor solchen Menschen.

Benutzeravatar
carstenS
Newbee
Newbee
Beiträge: 15
Registriert: 30.09.2006 19:37
Wohnort: 23879 Mölln

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von carstenS » 05.12.2008 22:33

Das Schöne daran ist, dass es 1943 niemals nicht eine K-750 gegeben haben kann. Das Dnepr-Werk baute zuerst ab 1950 auch die M-72, Mitte der 50er dann mit geschobener Kurzschwinge und erst Ende der 50er-Jahre ging die K-750 dann mit hinterer Schwinge in die Produktion.
Ich denke auch, dass man da schon von Arglistigkeit sprechen kann.
DRUZHBA :)

Benutzeravatar
panos
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2193
Registriert: 03.06.2003 18:55
Motorrad: R45
Wohnort: GR, 155 61, Athen

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von panos » 06.12.2008 11:34

hallo,
und wenn BMW Embleme drauf waeren, haette man sie gleich als eine r71 verkauft? :roll:
Auf den Papieren wird es stehen, wird der Kaeufer auch ueberzeugt sein?
....mein Gefuehl ist ja....leider, obwohl solche Daten inzwischen sehr leicht zu ueberpruefen sind. Oder weil es auf den (amtlichen) Papierne steht, muss es schon richtig sein?!?! :|
gruss aus athen
panos

MMö

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von MMö » 06.12.2008 11:45

carstenS hat geschrieben:Ich denke auch, dass man da schon von Arglistigkeit sprechen kann.


Kriegt der TÜV-Mann dann auch einen Backs? Also, wenn es hart auf hart kommen sollte?
Der hat ja seinen Namen unter irgendwas gepinselt.

ScottColumbus

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von ScottColumbus » 07.12.2008 19:23

carstenS hat geschrieben:Ich denke auch, dass man da schon von Arglistigkeit sprechen kann.


In dem Zusammenhang wundert mich eines. Überall liest man, dass es aussichtlos ist, einen Russen bei uns zugelassen zu bekommen, der überhaupt keine Papiere hat, weil das Alter und damit die zulässigen Geräusch- und Abgasgrenzwerte nicht ermittelbar sind.
Meine K-750 hatte aber Papiere. Mit der Erstzulassung von 1967. Offensichtlich hat er sie bei der Zulassung gar nicht vorgezeigt, sondern die K ohne Papiere zugelassen. Da wundert´s mich, dass der TÜV-Mensch mitgemacht hat. Die beiden scheinen heimliche Verschwörer zu sein.

Bis denne

Dirk

Benutzeravatar
andi Q
Kohlkönig 2017
Kohlkönig 2017
Beiträge: 5578
Registriert: 13.08.2006 11:51
Motorrad: Milka die Lila Q R100RT Bj.91
Wohnort: 25361Krempe
Kontaktdaten:

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von andi Q » 07.12.2008 20:56

Ich denke das du nichts anderes brauchst wie eine Kopie einer anderen gleichen Maschine, die schon eine zulassung hat.
Wobei man Dem Prüfer nur Glaubhaft machen muß das sie wirklich baugleich sind. In diesen fall eine mit Bj.43
Vieleicht noch ne Flasche mit irgend einen Komodenlack. Und ein paar Scheine extra Vieleicht? :roll:
:-D Ein Schelm Wer dabei Böses denkt.
Gruß Andi
Wenn Menschen erbost untereinander streiten erkennt ein Kind die Situation sofort richtig:Es prüft nicht wehr recht, wehr unrecht hat, sondern flieht mit Angst und Abneigung vor solchen Menschen.

Benutzeravatar
Reeder
Kohlkönig 2015
Kohlkönig 2015
Beiträge: 3018
Registriert: 25.02.2004 15:58
Motorrad: .

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von Reeder » 07.12.2008 21:15

Bild
Zuletzt geändert von Reeder am 28.03.2015 14:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thomas H. aus A.
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2821
Registriert: 25.04.2005 16:43
Motorrad: R80RT, K1200GT, MG Quota 1000, Horex Regina, NSU Quickly
Wohnort: Axstedt

Re: Winterbastelei Teil 2 - Der Russenthread

Beitrag von Thomas H. aus A. » 07.12.2008 21:59

Reeder hat geschrieben:Immer noch mindestens 900,-€ zu viel, meiner Meinung nach. :ja:


Nana, Rehder :roll: - das tut dem Dierch aber auch im Nachhinein weh... hast Du schon mal anhand der Baujahre so zusammengerechnet, was Du so an "Alteisen" hortest? Da kommen doch auch locker mindestens 80 Jahre zusammen, oder? Ich meine jetzt Muchel nicht mitgerechnet... :lol: !!

Gruß
Thomas
:gut: ...Kollegen nennen mich "Harmony"... :gut:

Antworten