Die ‚Neue‘ ..

Alles rund um die Technik an den Modellen ab R850
Benutzeravatar
vaca
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 229
Registriert: 22.03.2016 00:47
Motorrad: vaca R45/S, R1100RS

Die ‚Neue‘ ..

Beitragvon vaca » 14.05.2018 17:59

Cabaleros,

eine Reise zu Zweit steht möglicherweise an und ich habe schon mal das passende Moped für zwei gefunden. Meiner armen vaca, ich bin sicher, sie würde das schaffen, möchte ich aber nicht so stark quälen. Also habe ich noch eine neue alte Q gekauft, allerdings hat sie 4 Ventile auf jedem Zylinder und ein funktionierendes ABS. Auch sonst läuft sie sehr schön. Ich konnte nicht nein sagen und nachdem ich sie heute geputzt habe, bin ich begeistert.
Champagner .. für, auf meine neue R 1100 RS.

Hasta Luego
Robert
Zuletzt geändert von vaca am 22.08.2018 14:15, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
FrankR80GS
Moderator
Moderator
Beiträge: 3175
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe der "Kleine-Boxer-Treffen" Burg

Re: Abs Lampen gehen aus .. ;-)

Beitragvon FrankR80GS » 14.05.2018 19:02

Glückwunsch und allzeit gute Fahrt, Robert. Bleib dem Forum treu, ab und an schaut bestimmt nochmal ein Vierventilerfahrer rein. Dann könnt ihr über deren Vorzüge und Macken diskutieren.
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.

Schattenboxer
Praktikant
Praktikant
Beiträge: 32
Registriert: 30.05.2013 16:34
Motorrad: BMW R 65 Baujahr 1987, BMW R 850 R Baujahr 1995, Simson SR 51 Baujahr 1989
Wohnort: 52477 Alsdorf

Re: Abs Lampen gehen aus .. ;-)

Beitragvon Schattenboxer » 14.05.2018 19:41

Hallo Robert,

herzlichen Glückwunsch zum Kauf und allzeit gute Fahrt mit der 1100er. Eine kleine Schwester - R 850 R - steht ja bei mir im Stall, und mir hat der Kauf noch keinen Tag leid getan. Das sind feine Moppeds, die leider noch völlig unterschätzt sind.

Boxergruss
Jürgen

Benutzeravatar
Rote Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 1979
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: Abs Lampen gehen aus .. ;-)

Beitragvon Rote Rita » 14.05.2018 22:14

Hallo Robert,

herzlichen Glückwunsch. Da brauchst du keinen Lima-Rotor mitnehmen :lol:

Wünsche gute Fahrt
Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt

Benutzeravatar
vaca
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 229
Registriert: 22.03.2016 00:47
Motorrad: vaca R45/S, R1100RS

Re: Abs Lampen gehen aus .. ;-)

Beitragvon vaca » 22.05.2018 10:14

Nach den ersten 2x100km hatte ich Angst, einen Schluckspecht gekauft, zu haben.. 8,5Liter und 9Liter auf 100km im zaghaften Mischverkehr.
Am Pfingstwochenende dann gut 800km auch mit Tempo 150 auf der Autobahn. Hier ist alles gut bei einem Schnitt von 5,2l.
Im Moment ist es für den Stadtverkehr vollkommen unwirtschaftlich, aber ein tolles Tourenmotorrad, auch zu zweit. Von vaca kommend, ist meine Sozia fahrtechnisch kaum zu spüren.

Benutzeravatar
vaca
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 229
Registriert: 22.03.2016 00:47
Motorrad: vaca R45/S, R1100RS

Re: Abs Lampen gehen aus .. ;-)

Beitragvon vaca » 15.07.2018 10:54

Aus der Traum ..
Knap 5000 km gefahren und tollen Spaß gehabt. Ja, es war bestimmt einmal zu Recht eins der besten Motorräder ihrer Zeit. Genau 3 Tage vor unserem Urlaub hat sie mich heute Nacht verlassen.
Sollen dem Dieb die Eier abfaulen!!
Es ist besser für ihn, er fällt mir nicht in die Hände!

Benutzeravatar
vaca
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 229
Registriert: 22.03.2016 00:47
Motorrad: vaca R45/S, R1100RS

Re: Abs Lampen gehen aus .. ;-)

Beitragvon vaca » 15.07.2018 11:01

...
Zuletzt geändert von vaca am 28.07.2018 15:08, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
vaca
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 229
Registriert: 22.03.2016 00:47
Motorrad: vaca R45/S, R1100RS

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Beitragvon vaca » 15.07.2018 14:35

...
Zuletzt geändert von vaca am 28.07.2018 15:07, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Rote Rita
Moderator
Moderator
Beiträge: 1979
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Beitragvon Rote Rita » 15.07.2018 16:36

Hallo Robert,

so eine Sauerei. Wer klaut denn so ein Motorrad!
Aufgeladen? Wegfahren geht ja wohl nicht.

Ich wünsche dir viel Glück. Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt

Benutzeravatar
vaca
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 229
Registriert: 22.03.2016 00:47
Motorrad: vaca R45/S, R1100RS

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Beitragvon vaca » 15.07.2018 17:57

Rote Rita hat geschrieben:Hallo Robert,

so eine Sauerei. Wer klaut denn so ein Motorrad!
Aufgeladen? Wegfahren geht ja wohl nicht.

Ich wünsche dir viel Glück. Rainer



Danke Rainer, bin ziemlich durch den Wind. Alles neu .. Muss das jetzt erstmal verdauen. Vielleicht taucht sie ja noch irgendwo unversehrt auf.

Benutzeravatar
Scotchman
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1327
Registriert: 20.08.2003 08:10
Motorrad: R65, Bj. 1983
R100S, Bj. 1977
Moto Morini 3 1/2, Bj 1979
Wohnort: 58809 Neuenrade, NRW, D
Kontaktdaten:

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Beitragvon Scotchman » 16.07.2018 07:28

Auch von meiner Seite ein herzliches Beileid.

Es wundert mich, dass eine alte Vierventiler-BMW unrechtmäßig den Besitzer wechselt. Der Marktwert ist gering, finanziell gäbe es sicher lohnendere Objekte.
Ich fürchte, vor dem Hintergrund des Kaufpreises / Wertes wirst Du wahrscheinlich auch nur eine Haftpflichtversicherung unterhalten haben, oder?

Die Wahrscheinlichkeit, dass das Moped noch einmal am Stück auftaucht, halte ich für eher gering.

Gruß

Ulli

Benutzeravatar
FrankR80GS
Moderator
Moderator
Beiträge: 3175
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe der "Kleine-Boxer-Treffen" Burg

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Beitragvon FrankR80GS » 16.07.2018 20:28

vaca hat geschrieben:....Vielleicht taucht sie ja noch irgendwo unversehrt auf.


Das hoffe ich für Dich! Ist denn ausgeschlossen (Lenkschloss drin?), dass nicht ein paar Jungs das Motorrad um die nächste Ecke geschoben haben?

Ich hab grad von Samstag auf Sonntag den Schlüssel im Zündschloss gelassen. Motorrad stand über Nacht im Freien, allerdings von der Straße nicht sichtbar. Am Sonntag hab‘ ich wie ein Blöder den Schlüssel gesucht. Aber auf‘m Dorf ... nix passiert. War ich froh.
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.

Benutzeravatar
vaca
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber
Beiträge: 229
Registriert: 22.03.2016 00:47
Motorrad: vaca R45/S, R1100RS

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Beitragvon vaca » 16.07.2018 22:28

FrankR80GS hat geschrieben:
vaca hat geschrieben:....Vielleicht taucht sie ja noch irgendwo unversehrt auf.


Das hoffe ich für Dich! Ist denn ausgeschlossen (Lenkschloss drin?), dass nicht ein paar Jungs das Motorrad um die nächste Ecke geschoben haben?

Ich hab grad von Samstag auf Sonntag den Schlüssel im Zündschloss gelassen. Motorrad stand über Nacht im Freien, allerdings von der Straße nicht sichtbar. Am Sonntag hab‘ ich wie ein Blöder den Schlüssel gesucht. Aber auf‘m Dorf ... nix passiert. War ich froh.


Nicht das du dich da mal vertust .. Wir haben auf dem Land in einem kleinem Dorf, naja es wächst zur Zeit tüchtig, Äcker zu Reihenhäuser, die Enkelkinder gehütet. Um 12 ins Bett und morgens um ca.4:30 hab ich Pipi gemacht und aus dem Fenster geguckt, da war sie weg.

Es treiben sich immer mehr Gestalten in diesem Dorf rum, die nächste Polizeidienststelle ist ca.7km entfernt. Da gehen die Jungs kein Risiko ein.Ich glaube das waren ein paar Dorfburschen die zwar Moped fahren, sich aber mangels Job, das eigentlich nicht leisten könnten.

Benutzeravatar
MMö
.
.
Beiträge: 1831
Registriert: 08.03.2010 22:34
Motorrad: BMW R80R

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Beitragvon MMö » 03.08.2018 11:54

Wenigstens Kasko - Diebstahlversicherung abgeschlossen?
Ils ont les armes. On les emmerde. On a le champagne!

Benutzeravatar
Redskin
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 980
Registriert: 12.04.2011 05:01
Motorrad: R65 (865) Typ 248 mit Gläser SLP Touring (Oldschool)
Yamse XJ900s diva (Eisenschwein)
Dose: Nissan Leaf mit 30kWh-Batterie (Raumschiff Enterprise)
Wohnort: 91629 Weihenzell

Re: Die ‚Neue‘ ist geklaut ..

Beitragvon Redskin » 04.08.2018 07:46

Mein Beileid,

vor Jahrzehntenen musste ich eien ähnliche Erfahrung mit meiner Fünfziger machen.
Nach einem interessanten Nachmittag im Beisein meiner Freundin, war die Karre weg.
Da das Moppetla gut frisiert war, habe ich mich stundenlang nicht getraut, bei der Polizei anzurufen.
Die hatten das Mopped inzwischen sichergestellt, der Dieb hatte sich aufs Maul gelegt damit und ist dann davongerannt.
Bis das Protokoll fertig war, habe ich geschwitzt, wg der technischen Veränderungen.

Wie sich schließlich rausstellte, kannte der Polli meine Mutter von der Schule her.
Ob der deswegen nix gemerkt hat, weißich bis dato nicht.
Wenigstens, einmal, wo mir so was wie Beziehungen der Eltern potentiell nützlich war.

Hoffentlich kriegste Dein Gerät wieder. Liegt vllt irgendwo im Wald mit leerem Tank?

Greetz

Dirk
BMW - watt mutt, dat mutt.