defekte R1150rt

Alles rund um die Technik an den Modellen ab R850
Benutzeravatar
MMö
.
.
Beiträge: 2180
Registriert: 08.03.2010 21:34
Motorrad: BMW R80R - 1000er Power Kit

Re: defekte R1150rt

Beitrag von MMö » 31.08.2019 13:50

Yo, davon würde ich mich auch nicht irre machen lassen. Je schwerer, desto einfacher lässt sich so eine Kiste fahren. Enges Geläuf artet
dann zur Arbeit aus. Umgekehrt ist es schwieriger: Mit einem wirklich leichten Mopped ist zwar die Handlichkeit auf der Renn- oder Haustrecke besser,
aber Strecke macht man mit solchen Kisten nicht.
Ils ont les armes. On les emmerde. On a le champagne!

Benutzeravatar
Rote Rita
.
.
Beiträge: 2431
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: defekte R1150rt

Beitrag von Rote Rita » 02.09.2019 21:57

Hallo Marco,
du schreibst
Strecke macht man mit solchen Kisten nicht.
Was meinst du damit? Ne Duc? Ne R6 oder KTM? Oder ne MZ?
Welches leichte Mopped möchte man nicht lange fahren?

Gruß Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt

Antworten