Hilfe in der Not

Hier wird alles neue rund um das Board veröffentlicht.
um0815

Hilfe in der Not

Beitrag von um0815 » 14.02.2010 17:51

Die Datenbank liegt jetzt auf dem Server vom Forum und wird jetzt von mir und Dries verwaltet.
Hilfe in der Not

An dieser Stelle vielen Dank an Michael (meygrino), der viel Zeit und Geduld für die Entwicklung aufgebracht hat, und es auch noch weiterentwickeln wird.

:respekt: :zustimm: :zustimm:

Stoffi
Dr. Forum
Dr. Forum
Beiträge: 364
Registriert: 06.05.2007 20:23
Motorrad: R65 (Bj 1978 jetzt Bleifrei )
Simson SR 50
Wohnort: 15517 Fürstenwalde
Kontaktdaten:

Re: Hilfe in der Not

Beitrag von Stoffi » 14.02.2010 18:06

Ist es nicht öffentlich ... ich würd gern sehn was es da gibt ... bei meinem Umfang an Nichtwissen :ja:

Benutzeravatar
Reeder
Kohlkönig 2015
Kohlkönig 2015
Beiträge: 3018
Registriert: 25.02.2004 15:58
Motorrad: .

Re: Hilfe in der Not

Beitrag von Reeder » 14.02.2010 18:30

Bild
Zuletzt geändert von Reeder am 02.04.2015 10:33, insgesamt 1-mal geändert.

um0815

Re: Hilfe in der Not

Beitrag von um0815 » 14.02.2010 19:21

Stoffi hat geschrieben:Ist es nicht öffentlich ... ich würd gern sehn was es da gibt ... bei meinem Umfang an Nichtwissen :ja:

Willst du auch auf die Liste? :?:

um0815

Re: Hilfe in der Not

Beitrag von um0815 » 14.02.2010 20:34

Hab eben gesehen, dass einige Mitglieder nicht auf der Liste zu sehen sind.
Bitte auf "Sichtbarkeit bearbeiten" alle Häkchen setzen. :D

New Daddy
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 670
Registriert: 06.09.2006 21:59
Motorrad: R65 Bj. 80 mit 850ccm; Heinkel 103 A2 Bj. 64
Wohnort: Hemmingen

Re: Hilfe in der Not

Beitrag von New Daddy » 14.02.2010 21:22

Ich habe gerade mal durchgezählt, bei mir werden in der Liste nur neun Mitglieder angezeigt auf der Bearbeiten Liste stehen aber fünfundzwanzig! Mensch bin ich unbeliebt :oops: .. Oder sind die anderen nur nicht in der Lage die "neuen" freizuschalten?
Und mal so nebenbei laut intro haben wir z.Z. 1700! angemeldete Nutzer im Forum aber nur 25 auf der Liste und da habe ich immer den Eindruck gehabt das wir hier hilfsbereit sind :nein:

Carsten

um0815

Re: Hilfe in der Not

Beitrag von um0815 » 14.02.2010 21:25

New Daddy hat geschrieben:Ich habe gerade mal durchgezählt, bei mir werden in der Liste nur neun Mitglieder angezeigt auf der Bearbeiten Liste stehen aber fünfundzwanzig! Mensch bin ich unbeliebt :oops: .. Oder sind die anderen nur nicht in der Lage die "neuen" freizuschalten?
Carsten


Das zweite stimmt wohl. :(

Benutzeravatar
andi Q
Kohlkönig 2017
Kohlkönig 2017
Beiträge: 5594
Registriert: 13.08.2006 11:51
Motorrad: Milka die Lila Q R100RT Bj.91
Wohnort: 25361Krempe
Kontaktdaten:

Re: Hilfe in der Not

Beitrag von andi Q » 14.02.2010 21:41

Ich komm da nicht mehr rein!
Da ist schon so lange her da ich meine Benutzerdaten vergessen hab. :oops:
Gruß Andi
Wenn Menschen erbost untereinander streiten erkennt ein Kind die Situation sofort richtig:Es prüft nicht wehr recht, wehr unrecht hat, sondern flieht mit Angst und Abneigung vor solchen Menschen.

Stoffi
Dr. Forum
Dr. Forum
Beiträge: 364
Registriert: 06.05.2007 20:23
Motorrad: R65 (Bj 1978 jetzt Bleifrei )
Simson SR 50
Wohnort: 15517 Fürstenwalde
Kontaktdaten:

Re: Hilfe in der Not

Beitrag von Stoffi » 14.02.2010 21:43

um0815 hat geschrieben:
Stoffi hat geschrieben:Ist es nicht öffentlich ... ich würd gern sehn was es da gibt ... bei meinem Umfang an Nichtwissen :ja:

Willst du auch auf die Liste? :?:


Jup könnte als Hilfeleistung nur nen Stellplatz und/oder nen Nachtquartier für 2-3 Leute bieten wenn nal ne Q in der Nähe liegen bleibt ...

Stallbursche
Alleswisser
Alleswisser
Beiträge: 2558
Registriert: 20.02.2004 18:52
Motorrad: R65 Bj 1979 mit Gläser, K100RT Bj1986, Dnepr KT 11 Bj 1994, Honda Lead AF01 50 ccm Bj 1986, Peugeot Executive125 Bj 1993
Wohnort: 8535 Höhenkirchen-Siegertsbrunn (25 km von München)

Re: Hilfe in der Not

Beitrag von Stallbursche » 15.02.2010 09:16

Stoffi hat geschrieben:
um0815 hat geschrieben:
Stoffi hat geschrieben:Ist es nicht öffentlich ... ich würd gern sehn was es da gibt ... bei meinem Umfang an Nichtwissen :ja:

Willst du auch auf die Liste? :?:


Jup könnte als Hilfeleistung nur nen Stellplatz und/oder nen Nachtquartier für 2-3 Leute bieten wenn nal ne Q in der Nähe liegen bleibt ...


"nur" ?
genau das sind doch die Sachen, die wirklich helfen, wenn man spätnachmittags / abends im Regen liegenbleibt. Keine Werkstatt mehr offen, durchnässt nach einer Stunde Fehlersuche.... Jetzt jemanden, der mich abholt, dann nen heißen Kaffe, ne heiße Dusche, ein warmes Bett!
@ Uwe
Mir gehts wie Andi, ich denke ich hatte mich mal angemeldet,hab aber die Daten vergessen. Bitte um eine PN.
Danke Hellmuth
Warum ist es am Rhein so schön?

Benutzeravatar
Reeder
Kohlkönig 2015
Kohlkönig 2015
Beiträge: 3018
Registriert: 25.02.2004 15:58
Motorrad: .

Re: Hilfe in der Not

Beitrag von Reeder » 15.02.2010 09:24

Bild
Zuletzt geändert von Reeder am 02.04.2015 10:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Reeder
Kohlkönig 2015
Kohlkönig 2015
Beiträge: 3018
Registriert: 25.02.2004 15:58
Motorrad: .

Re: Hilfe in der Not

Beitrag von Reeder » 15.02.2010 09:32

Bild
Zuletzt geändert von Reeder am 02.04.2015 10:32, insgesamt 1-mal geändert.

Dries

Re: Hilfe in der Not

Beitrag von Dries » 15.02.2010 12:00

Reeder hat geschrieben:Bin ich doch schon so alt, dass ich seit Gestern meine Daten vergessen habe? :gruebel:

Notiere doch solche Sachen auf kleine Zettel, und dann gut aufbewahren! :-D
Funktioniert bei mir auch ganz gut, und deswegen kann ich, links oder rechtsum, noch in die Liste . 8)

Leider kann ich wie ich selber eingetragen bin nicht mehr sehen. Habe so die Vermutung das da, außer meiner Name, nichts weiteres steht. Mal gucken in die Datenbank. Da habe ich dann doch ein Vorteil, als Admin. :cool:

Stoffi
Dr. Forum
Dr. Forum
Beiträge: 364
Registriert: 06.05.2007 20:23
Motorrad: R65 (Bj 1978 jetzt Bleifrei )
Simson SR 50
Wohnort: 15517 Fürstenwalde
Kontaktdaten:

Re: Hilfe in der Not

Beitrag von Stoffi » 15.02.2010 13:14

Stallbursche hat geschrieben:
Stoffi hat geschrieben:
Jup könnte als Hilfeleistung nur nen Stellplatz und/oder nen Nachtquartier für 2-3 Leute bieten wenn nal ne Q in der Nähe liegen bleibt ...


"nur" ?
genau das sind doch die Sachen, die wirklich helfen, wenn man spätnachmittags / abends im Regen liegenbleibt. Keine Werkstatt mehr offen, durchnässt nach einer Stunde Fehlersuche.... Jetzt jemanden, der mich abholt, dann nen heißen Kaffe, ne heiße Dusche, ein warmes Bett!


Ich hatte im ersten Moment nur technische Hilfe im Kopf deshalb hab ich Vorsichtig " nur " geschrieben ... :roll:



Ich seh meinen eigenen Eintrag auch nicht ... naja wird schon gut Ding will Weile haben ... :ja:

Benutzeravatar
Reeder
Kohlkönig 2015
Kohlkönig 2015
Beiträge: 3018
Registriert: 25.02.2004 15:58
Motorrad: .

Re: Hilfe in der Not

Beitrag von Reeder » 15.02.2010 13:28

Bild
Zuletzt geändert von Reeder am 02.04.2015 10:32, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten