Zu Pfingsten zu Berge ...

wie der Name es schon sagt.
Antworten
Benutzeravatar
Redskin
.
.
Beiträge: 1905
Registriert: 12.04.2011 05:01
Motorrad: R65 (Siebenrock 860 ccm) Typ 248, Bj. '83, mit Gläser SLP Touring (Oldschool); R1150RT (dicke Berta), Bj. 2003

Dose: Nissan Leaf II mit 40kWh-Batterie (Raumschiff Enterprise)
Wohnort: 91629 Frankendorf Weihenzell

Zu Pfingsten zu Berge ...

Beitrag von Redskin »

Hallo Foristi,

ich bin in Gedanken schon wieder auf Tour. Nachdem aufgrund der Lage die Saison der relativ freien Bewegung innerhalb Europas um gefühlte 6 Monate abgenommen hat, denke ich darüber nach, zu Pfingsten mit dem Krad in die Berge zu fahren. Da ich an zwei Anlaufpunkten Leute kenne, wären diese gesetzt. Ich würde zunächst queer Beet und unter Verachtung von Dosenbahnen und Schnellstraßen am Freitag aus Franken nach Kaprun in Österreich fahren. Ich stelle mir eine Route am Starnberger See, Tergernsee und Achensee entlang vor, durchs Zillertal und den Pinzgau. (Tagestour, zieht sich)
Nach Übernachtung in Kaprun dann Großglockner Hochalpenstraße und auf der Südseite des Hauptkamms genItalien, um das Drei Zinnen- Gebiet drumrum über das Würzjoch nach Sterzing (dort wohnt mein Freund Andreas aka "Ondervomberg").
Am nächsten Tag dann von Sterzing aus über das Penser Joch die Sella Ronda und retour, noch mal in Sterzing übernachten.
Am Pfingstmontag dann über den Jaufen, das Pinzgau entlang via Reschenpass ins Allgäu / Südschwarzwald und Übernachtung in Bräunlingen (bei Donaueschingen) von da aus dann am Dienstag heim.

Wenn mein Weibi mitgeht, würde ich die dicke Berta satteln, Solo mit der Gläser Q fahren.

Hat jemand Lust, evtl. mitzufahren? Ich will keine Reise organisieren oder sowas, auch die Unterkunft nicht besorgen (kann natürlich helfen), da ich kein Risiko irgendeiner Reiseleitung eingehen möchte. Aber zu zweit bis mehreren könnte das noch mal ganz was anderes werden. Wenn jemand nördlich Mittelfranken mitmachen möchte, könnte ich evtl. einer bis max zwei Personen ein Obdach bieten.

Greetz
Dirk
3190
Benutzeravatar
ssuchi
.
.
Beiträge: 786
Registriert: 02.03.2010 16:59
Motorrad: R65 Monolever und R1200R MÜ
Wohnort: 37083 Göttingen

Re: Zu Pfingsten zu Berge ...

Beitrag von ssuchi »

Hi Dirk,

klingt nach einer super Runde. Aber wir planen gerade uns ca. eine Woche später etwas mehr in östlicher Richtung (Salzburg, Mühlviertel, Riesengebirge, Dresden) auf die Moppeds zu schwingen so denn die Omikronwelle da durch ist.
Gruß, Stefan
MMö
Kohlkönig 2014
Kohlkönig 2014
Beiträge: 2519
Registriert: 08.03.2010 21:34
Motorrad: Aktuell:

AffenTwin 1100 SD08

Ex:
R45, R65, R80R

Re: Zu Pfingsten zu Berge ...

Beitrag von MMö »

Klingt gut.... Weitere Anfahrt, aber yooooaaahh...
Ils ont les armes. On les emmerde. On a le champagne!
Benutzeravatar
uwe-ls65
Dr. Forum
Dr. Forum
Beiträge: 486
Registriert: 28.01.2005 20:02
Motorrad: BMW R65 Ls mit 848 ccm Fallert-Hubraumsatz /seit '82 im Eigentum Farbe : Hennarot
Ducati SS900 Baujahr 1995 Nuda (seit 95 im Eigentum Farbe : Rot
Triumph Speed triple 1050 ccm Farbe. Weiss
KTM 390 Duke. Weiß orange 2020
Wohnort: 44289 Dortmund

Re: Zu Pfingsten zu Berge ...

Beitrag von uwe-ls65 »

Hallo Dirk
Habe gerade den Vorschlag gelesen
Ich werde die Thematik mit meiner Gattin
behandeln…..
Ich melde mich
Mit schraubenden Grüßen
Uwe-Ls 65

Ich würde mit der LS fahren
Benutzeravatar
Redskin
.
.
Beiträge: 1905
Registriert: 12.04.2011 05:01
Motorrad: R65 (Siebenrock 860 ccm) Typ 248, Bj. '83, mit Gläser SLP Touring (Oldschool); R1150RT (dicke Berta), Bj. 2003

Dose: Nissan Leaf II mit 40kWh-Batterie (Raumschiff Enterprise)
Wohnort: 91629 Frankendorf Weihenzell

Re: Zu Pfingsten zu Berge ...

Beitrag von Redskin »

Hi Uwe und Marco, das wäre ja MEGAGEIL um es mal vorsichtig auszudrücken.
Ich würde mich riesig freuen, wenn wir das auf die Kette, nee auf den Kardan kriegten!! Das mit der Anreise ist natürlich ein Ding und die Heimfahrt käme noch on top. Wie ich schon schrub: Nachtlager für die Etappe bei mir inkl. zünftiger Speisung ist Ehrensache.

Greetz
Dirk
3190
Benutzeravatar
uwe-ls65
Dr. Forum
Dr. Forum
Beiträge: 486
Registriert: 28.01.2005 20:02
Motorrad: BMW R65 Ls mit 848 ccm Fallert-Hubraumsatz /seit '82 im Eigentum Farbe : Hennarot
Ducati SS900 Baujahr 1995 Nuda (seit 95 im Eigentum Farbe : Rot
Triumph Speed triple 1050 ccm Farbe. Weiss
KTM 390 Duke. Weiß orange 2020
Wohnort: 44289 Dortmund

Re: Zu Pfingsten zu Berge ...

Beitrag von uwe-ls65 »

So die Genehmigung ist da. Dem Hochzeitstag zum Trotze werde ich zum Dirk fahren mit der LS .
Insgesamt ist mir die Gattin wohl gesinnt
Denn schon am 13.6. geht es mit der Speed Triple
nach Rostock zum Konzert mit den musikalischen Medizinern.

Mit schraubenden Grüßen
Uwe
Benutzeravatar
Redskin
.
.
Beiträge: 1905
Registriert: 12.04.2011 05:01
Motorrad: R65 (Siebenrock 860 ccm) Typ 248, Bj. '83, mit Gläser SLP Touring (Oldschool); R1150RT (dicke Berta), Bj. 2003

Dose: Nissan Leaf II mit 40kWh-Batterie (Raumschiff Enterprise)
Wohnort: 91629 Frankendorf Weihenzell

Re: Zu Pfingsten zu Berge ...

Beitrag von Redskin »

So die Genehmigung ist da.

Hallo Uwe,

gut gemacht. Meine Gattin hat ihr anfängliches "dann fahr halt" mittlerweile in eine Art Kriegserklärung umformuliert, was mich zwar stört, aber nicht abhält.
Jetzt brauchen wir nur noch trockene Witterung und Corona - Freiheit.

Greetz
Dirk

P. S. ich stelle demnäx mal die vorläufige Routenplanung ein.
3190
Antworten