Servus aus Mittelfranken

Wer seid Ihr? Welches Motorrad fahrt Ihr? Welche Interessen habt Ihr? Hier könnt Ihr Euch vorstellen.
Antworten
Benutzeravatar
PeSo
Newbee
Newbee
Beiträge: 9
Registriert: 04.08.2022 14:41
Motorrad: R65
Wohnort: HÖS

Servus aus Mittelfranken

Beitrag von PeSo »

Liebe Leser, bin bereits in der 2. Hälfte der M60 und habe mir letztes Jahr eine R65 (RT) aus Holland schicken lassen. Die Maschine hat mich so sehr an meine in "jungen Jahren" gefahrene RT 100 erinnert dass ich nicht widerstehen konnte. Nach einigen Hindernissen und vor Allem Gebühren, war ja ohne deutsche Betriebserlaubnis, bekam ich den ersehnten Stempel vom TÜV und konnte endlich das Nummernschild mit allen Siegeln montieren.

Sind noch einige Schwachstellen; beim montieren neuer Auspuffkrümmer fiel auf dass ein Kopf nur noch ca. 2,5 Gewindegänge hat, da war die Sternenmutter schon mit kleinen Querschrauben gesichert, ist aber zur meiner Verwunderung nach der Montage wieder dicht geworden. Der Kilometerzähler hat bei 79.999 seine Arbeit eingestellt. In einem Kopf nageln die Ventile etwas lauter, auch mit Einstellen nicht zu beseitigen. Ein Blinker funktionierte nicht, erst nachdem ich den Tank abmontierte und das wüste Bündel von Kabeln auseinander fieselte ging dieser plötzlich wieder. Ist wahrscheinlich irgendwo ein Kabelbruch oder vielleicht hat auch das Einsprühen der Stecker mit WD40 geholfen. Mal schauen was noch kommt wenn mal die erste größere Runde ansteht.

Mit der großen RT Verkleidung hat der kleine Motor mit den 45 PS und seiner Laufleistung ganz schön zu kämpfen. Bin am Überlegen ob ich diese nicht zurück baue, in der Hoffnung dass die Maschine dann auch für mich, z. B. beim Rangieren aus der Garage, etwas leichter wird. Als Leichtgewicht mit meinen 1,64 hab' ich da nicht allzu viel entgegenzusetzen.

In der Garage musste sich die R65 ihren Platz erst freiboxen. Letztendlich sind dann doch die F650CS, Enfield Bullet 500 und die kleine Honda Monkey etwas zusammengerückt.

Bin ein Hobbyschrauber mit, wie man sagt, fundierten Halbwissen und hoffe dass ich hier im Forum Tipps finde wenn mal nicht mehr weiter weiß.

Danke fürs Lesen und bis dahin,
Peter
Benutzeravatar
Rote Rita
.
.
Beiträge: 3599
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: Servus aus Mittelfranken

Beitrag von Rote Rita »

Hallo Peter,
herzlich willkommen bei den kleinenBoxern.
Bei konkreten Fragen wird dir hier geholfen.
Schau mal in unserem wiki, da sind ne Menge Informationen.
Der Abbau der RT-Verkleidung ist ein großes Projekt bei dem eine Menge Teile gewechselt werden müssen. An deiner Stelle würde ich ne Weile abwarten, ob du dich nicht doch mit der Verkleidung anfreunden kannst.

Gruß Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt
Benutzeravatar
Redskin
.
.
Beiträge: 2218
Registriert: 12.04.2011 05:01
Motorrad: R65 (Siebenrock 860 ccm) Typ 248, Bj. '83, mit Gläser SLP Touring (Oldschool); R1150RT (dicke Berta), Bj. 2003

Dose: Nissan Leaf II mit 40kWh-Batterie (Raumschiff Enterprise)
Wohnort: 91629 Frankendorf Weihenzell

Re: Servus aus Mittelfranken

Beitrag von Redskin »

Hallo Peter,

herzlich willkomen im Kleineboxerforum und besonderer Gruß, ebenfalls aus Mittelfranken.
Bei Fragen rund um Deine Maschine bist Du hier gut aufgehoben. Es ist gefühlt mindestens alles zweimal durchdiskutiert worden, was man so diskutieren kann. Die Suchfunktion wird Dir abendfüllende Unterhaltung bescheren, dessen kannst Du versichert sein :-D
Oben rechts in der Menüleiste findest Du die Mitgliederlandkarte, in die Du Dich eintragen lassen kannst, wenn Du magst. Unmittelbar daneben findest Du den Link zu unsererm Wiki, das einige gute Anleitungen enthält.

Viele Grüße
Dirk
3190
Benutzeravatar
Bert68
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 57
Registriert: 04.01.2022 17:40
Motorrad: BMW R 60/5
KTM Duke 690
Wohnort: Mausham (Bayerbach)

Re: Servus aus Mittelfranken

Beitrag von Bert68 »

Servus & schöne Grüße nach Mittelfranken,

ein paar Bilder von deinen Mopped´s wären nicht schlecht!
Bild
Benutzeravatar
PeSo
Newbee
Newbee
Beiträge: 9
Registriert: 04.08.2022 14:41
Motorrad: R65
Wohnort: HÖS

Re: Servus aus Mittelfranken

Beitrag von PeSo »

Vielen Dank für die Aufnahme und die vorab Tipps. Bilder hab' ich mal in die Fahrzeuge Galerie hochgeladen.
Bis demnächst,
Peter
Benutzeravatar
aldi62
.
.
Beiträge: 3531
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Servus aus Mittelfranken

Beitrag von aldi62 »

Hallo Peter,
viel Spaß mit der Q und im Forum. Die Vorschreiber haben ja schon alles Wissenswerte geschrieben.
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten:Das geht nicht.Dann kam einer,der das nicht wusste und hats gemacht.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Benutzeravatar
ssuchi
.
.
Beiträge: 826
Registriert: 02.03.2010 16:59
Motorrad: R65 Monolever und R1200R MÜ
Wohnort: 37083 Göttingen

Re: Servus aus Mittelfranken

Beitrag von ssuchi »

Wow, die sehen ja alle aus wie frisch aus dem Laden!
3293
Gruß, Stefan
Benutzeravatar
3RadQ
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 58
Registriert: 03.08.2021 20:38
Motorrad: R100/EML-Gespann
Wohnort: Südbaden

Re: Servus aus Mittelfranken

Beitrag von 3RadQ »

Hallo Peter,

auch ich heiße dich herzlich willkommen hier im Forum der "Kleinen".
Du schreibst:
PeSo hat geschrieben: 04.08.2022 15:05 ...
Mit der großen RT Verkleidung hat der kleine Motor mit den 45 PS und seiner Laufleistung ganz schön zu kämpfen.
...
Da gäbe es die Möglichkeit, einen 860ccm-Satz von Siebenrock zu montieren. Gibt's komplett mit allen Papieren, die notwendig sind.
Dann hätte dein Motorrad nur wenige PS (knapp über 50), aber sehr viel Drehmoment mehr.
Wenn du eh an den Motor gehen willst/muss, wäre der Aufwand nicht viel größer.

Nur so mal als Gedankenstütze. :cool:

Gruß

Volker
Benutzeravatar
TOM der Badner
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 540
Registriert: 06.04.2007 15:52
Motorrad: exR65 248, R1150R
Wohnort: Bruchsal-Untergrombach

Re: Servus aus Mittelfranken

Beitrag von TOM der Badner »

Hallo Peter,

herzlich Willkommen bei den kleinen Boxern,
falls gewünscht, gibt's hier die Möglichkeit zum Eintrag in die Mitgliederlandkarte
viewtopic.php?t=11342

kann/ kein Muss

Gruß Tom
Ich seh nicht aus wie Halle Berry. Aber es besteht die Möglichkeit, dass sie eines Tages aussieht wie ich.
Whoopie Goldberg
BildBildBild
Benutzeravatar
PeSo
Newbee
Newbee
Beiträge: 9
Registriert: 04.08.2022 14:41
Motorrad: R65
Wohnort: HÖS

Re: Servus aus Mittelfranken

Beitrag von PeSo »

@ssuchi - Naja, auf Bildern schaut alles mehr oder weniger geschönt aus. Aber schon richtig, manchmal frage ich mich wieso ich noch Mopeds habe; zum Schrauben und Putzen oder zum Fahren. Ne' Antwort suche ich noch.......

@3RadQ - Hab' ich auch schon im Hinterkopf, ist nur ungewiss was sonst noch dazu kommt. Bestimmt die Köpfe auf Bleifrei überholen lassen (Motoren Israel?), kontaktlose Zündung und keine Ahnung in welchem Zustand der Rest vom Motor (Kurbelwelle), Getriebe und Antrieb ist. Hab' bisher die Erfahrung gemacht wenn man das alte Zeug's auseinander nimmt, die Aktion meistens nicht so verläuft wie geplant. Dann eventuell eine komplette Motorüberholung, aber das wäre ca. noch mal der Kaufpreis. Meine Werkstatt besteht aus einem Werkzeugwagen in der vollen Garage, dementsprechend auch meine Möglichkeiten. Zylinder und Kolben haben wir zuhauf in unserer Jugendzeit an unseren Mopeds getauscht. Beim Boxer mit den Stösselstangen sollte das ja auch kein großes Problem sein. Das Motorrad stand auch einige Zeit, eventuell müssen die Vergaser mal gereinigt und die Unterbrecherzündung kontrolliert werden, mal schauen......

Der Antrag für den Karteneintrag ist gestellt.

Bis dahin,
Peter
Antworten