Hat jemand ne Nockenwelle übrig?

Hier könnt Ihr Teile zum privaten Ankauf suchen. Achtung: Beiträge werden automatisch nach 365 Tagen gelöscht!
Antworten
Brummbär
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1056
Registriert: 26.02.2007 13:23
Motorrad: Ja.

Hat jemand ne Nockenwelle übrig?

Beitrag von Brummbär »

Moin zusammen,
hat jemand eine brauchbare Nockenwelle R45 zum verkaufen, ob 20 oder 26kW ist mir glaube ich wurscht, 284 oder 308 Grad oder so.

Schöne Grüße
Michael
Tja, damals, als es noch das Internet gab...
Benutzeravatar
Rote Rita
.
.
Beiträge: 3729
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: Hat jemand ne Nockenwelle übrig?

Beitrag von Rote Rita »

Nanu Michael,

hast du einfach mal so deinen Motor geöffnet? Oder wie?

Gruß Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt
Benutzeravatar
aldi62
.
.
Beiträge: 3605
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Hat jemand ne Nockenwelle übrig?

Beitrag von aldi62 »

Hallo,
ja habe ich, R45 - 27PS, bin aber im Moment nicht zu Hause, erst ab Freitag den 14.10. kann ich Bilder schicken.
Wenn das reicht, melde Dich.
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten:Das geht nicht.Dann kam einer,der das nicht wusste und hats gemacht.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Brummbär
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1056
Registriert: 26.02.2007 13:23
Motorrad: Ja.

Re: Hat jemand ne Nockenwelle übrig?

Beitrag von Brummbär »

Hallo Rainer,

nee, aber die akustische Motorkontrolle lässt mich mich dringend über eine Revision nachdenken. Es ist mittlerweile so laut, dass ich nicht mehr fahren mag. Und beim Einbau der frischen Unterbrecherdose, welche Achim freundlicherweise verkauft hat, habe ich den Schaden an vorderen Ende nockigen Welle entdeckt. Die stehengebliebene Dose hat beim Abscheren der Mitnehmer etwas abgehobelt. Da fehlt Madderjohl. Und ein Grossteil des Lärms scheint von vorne zu kommen. Bevor ich die nunmehr dritte Dose schrotte, mache ich den Moder auf.
Geöffnet ist bislang nur die Ölablass Schraube, der Öldruck ist sehr im Keller gewesen, was unter Umständen an der mittlerweile wohl sehr betagten Füllung gelegen haben mag.

Hallo Jörg,
lass Dir die nötige Zeit. Isch fei et so pressant. Das Teil hat seit letztem Herbst gestanden, weil sich da die Dose zerledert hat. Glücklicherweise nachdem ich grad noch bis nach Hause gekommen bin.
Ich werde hergehen und erstmal den eingebauten Motor zerlegen, dann die Teile mit den Schraubzwingen mit den kleinen Zahlen drauf vermessen und die Werte ins Massblatt aus dem WHB eintragen und danach entscheiden wie es weitergeht.
Zum Ausbuchsen des Ölpumpengehäuses und des hinteren Nockenwellenlagers muss das Motorengestell dann sowieso raus. Alles was dann abgebaut ist, muss ich dann nicht mehr aus dem Rahmen wuchten.
Vielleicht wächst das Vertrauen nach der Revision wieder.

Also bis später.

Schöne Grüße
Michael
Tja, damals, als es noch das Internet gab...
Benutzeravatar
aldi62
.
.
Beiträge: 3605
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Hat jemand ne Nockenwelle übrig?

Beitrag von aldi62 »

Hallo Michael,
ich bin wieder zu Hause, und habe sogar noch Fotos von der NW auf dem Rechner.
1.jpg
1.jpg
Ich habe die Bilder auch in großer Auflösung, aber das geht nicht im Forum.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten:Das geht nicht.Dann kam einer,der das nicht wusste und hats gemacht.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Benutzeravatar
aldi62
.
.
Beiträge: 3605
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Hat jemand ne Nockenwelle übrig?

Beitrag von aldi62 »

noch einige Fotos
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten:Das geht nicht.Dann kam einer,der das nicht wusste und hats gemacht.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Brummbär
Lord Forum
Lord Forum
Beiträge: 1056
Registriert: 26.02.2007 13:23
Motorrad: Ja.

Re: Hat jemand ne Nockenwelle übrig?

Beitrag von Brummbär »

Verkauft bzw. gekauft.
Danke an Jörg.
Tja, damals, als es noch das Internet gab...
Antworten