Hallo aus dem Norden

Wer seid Ihr? Welches Motorrad fahrt Ihr? Welche Interessen habt Ihr? Hier könnt Ihr Euch vorstellen.
Antworten
Ostems
Newbee
Newbee
Beiträge: 4
Registriert: 21.11.2022 10:58
Motorrad: R45

Hallo aus dem Norden

Beitrag von Ostems »

Hallo,

da ich nun Besitzer einer R45 bin habe ich mich mal hier angemeldet und freue mich auf den Austausch :-)

Mein Name ist Ole und ich komme aus dem Emsland. Ich bin gerade dabei die R45 wieder herzurichten, nachdem sie ein paar Jahre stand.

Schöne Grüße
Benutzeravatar
aldi62
.
.
Beiträge: 3605
Registriert: 02.09.2007 19:39
Motorrad: R45/700 Bj.79, 40PS
Simson SR50 Bj.87, 3,7PS
Suzuki GN250 Bj.91, 17PS
Wohnort: Leipzig Sachsen

Re: Hallo aus dem Norden

Beitrag von aldi62 »

Hallo Ole,
herzlich willkommen bei den kleinen Boxern und viel Spaß hier und mit der Q.
Schau mal in unser Wiki (oben rechts) dort sind viele Praxis- und Reparaturtipps und Anleitungen.
Gruß aus Leipzig
Jörg

Alle sagten:Das geht nicht.Dann kam einer,der das nicht wusste und hats gemacht.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Benutzeravatar
FrankR80GS
Kohlkönig 2019
Kohlkönig 2019
Beiträge: 4979
Registriert: 18.07.2010 22:45
Motorrad: BMW R80GS, eine von 1488 der ersten Serie.
Wohnort: nahe KS

Re: Hallo aus dem Norden

Beitrag von FrankR80GS »

Willkommen bei den kleinen Boxern, Ole. Auch wenn das Motorrad für Dich nicht neu ist, findest Du in unserem Wiki viele Hinweise zu Instandhaltung, Inspektions- und Reparatur arbeiten.

Fragen gern in den entsprechenden Unterforen, am besten auch unter Angabe des Baujahrs bzw. der Serie. Vor/nach 9/80 unterscheidet sich die Technik der Maschinen deutlich.

Gruß
Frank
BMW - Unseraoner fährt koan Japaner.

Immer dran denken:
Hätten Hummeln Aerodynamik studiert, könnten sie nicht fliegen.
Benutzeravatar
Rote Rita
.
.
Beiträge: 3729
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: Hallo aus dem Norden

Beitrag von Rote Rita »

Hallo Ole,

herzlich willkommen bei den kleinen Boxern. Viel Freude beim Instandsetzen.

Gruß Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt
HansHaase57
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 140
Registriert: 15.09.2022 13:52
Motorrad: R45
Wohnort: Buxtehude

Re: Hallo aus dem Norden

Beitrag von HansHaase57 »

Ostems hat geschrieben: 21.11.2022 11:01 da ich nun Besitzer einer R45 bin habe ich mich mal hier angemeldet und freue mich auf den Austausch :-)
Hallo Ole,
mach doch mal ein Bild und schreib was über den Zustand.

Liebe Grüße
Hans
Benutzeravatar
TOM der Badner
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 560
Registriert: 06.04.2007 15:52
Motorrad: exR65 248, R1150R
Wohnort: Bruchsal-Untergrombach

Re: Hallo aus dem Norden

Beitrag von TOM der Badner »

Hallo Ole,

herzlich Willkommen bei den kleinen Boxern,
falls gewünscht, gibt's hier die Möglichkeit zum Eintrag in die Mitgliederlandkarte
viewtopic.php?t=11342

kann/ kein Muss

Gruß Tom
Ich seh nicht aus wie Halle Berry. Aber es besteht die Möglichkeit, dass sie eines Tages aussieht wie ich.
Whoopie Goldberg
BildBildBild
Ostems
Newbee
Newbee
Beiträge: 4
Registriert: 21.11.2022 10:58
Motorrad: R45

Re: Hallo aus dem Norden

Beitrag von Ostems »

Moin Moin,

ich hänge mal ein Foto an. Die BMW ist/war leider in einem traurigen Zustand.

Der Vorbesitzer war kein Schrauber und hat auf eine Werkstatt vertraut, die wohl leider schlechte Arbeit geleistet hat.
  • Leckende Gabel und dadurch gründlich eingeölte Bremse
  • Kabelbaum aus Quetschverbindern und Stromdieben
  • Haupt-, sowie Seitenständer vollkommen schrott und ausgeleiert (Das Moped kippte auf dem Hauptständer einfach um)
  • Luftfilter extrem verdreckt und uralt
  • Zündkerzen verrostet und uralt
  • Zündleitungen und Stecker porös und defekt
  • Lampenträger für die Verkleidung grob abgeflext und dem Rost überlassen
  • defekte Batterie
  • Vergaser verdreckt
  • Ventile klappern
  • Auspuffrohre von unten verrostet und fehlende Schrauben
  • Krümmer ein einziges Trauerspiel aus Rost und Gammel
  • Sternmuttern mit Zangen vergewaltigt und festgefressen
  • Drehzahlmesser defekt
  • Instrumentenbeleuchtung defekt
  • Mechanismen wie Sitzbankentriegelung etc verrostet und klemmend
Ich denke das waren soweit die wichtigsten Punkte :-D Ich habe mir hier im Forum schon des Öfteren still und heimlich super Infos rausziehen können :)

Den Kabelbaum habe ich schon grunderneuert, die lose herumbaumelnden Stecker wieder angesteckt, Leitungen und Stecker im Frontbereich komplett erneuert. Die Zündkerzen, Leitungen und Stecker sind auch neu, der Luftfilter ist neu. Dem Hauptständer fehlten 5cm "Rohr" das haben wir wieder aufgeschweißt, ich habe den Ständer lackiert, hohlraumversiegelt und mir mit dem 3D Drucker Stopfen gemacht die mit dem Holzhammer eingetrieben wurden. Die Buchsen für den Ständer gabs von BMW und zusammen mit neuen Schrauben steht die BMW nun wieder wie sie soll :) Dem Seitenständer habe ich mit einer Helicoil ein neues Gewinde verpasst und zusammen mit einer neuen Schraube und einer gründlichen Reinigung ist auch dieser wieder schön stramm. Die Batterie, Luftfilter und Lampenträger sind ebenfalls erneuert. Die Sternmuttern sind ersetzt und dem Drehzahlmesser fehlte hoffentlich nur Masse. Die Machanismen sind gefettet und gängig und die Instrumentenbeleuchtung erstrahlt mit Hilfe neuer Fassungen und Lampen.

Als nächstes werde ich die Gabel abdichten, damit ich die Bremse fertig machen kann (Beläge und Flüssigkeit). Die Krümmer werde ich wohl schwarz machen, bei den Endtöpfen erhoffe ich mir noch etwas Chrom unterhalb des Rosts.

Wenn ich endlich alles wieder soweit zusammengebaut habe kann ich mich um die Ventile kümmern und endlich mal wieder den Motor hören :)

Das ist mein erstes Mal Schrauben an einer BMW, ich komme aus dem Bereich MZ und Simson.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
TOM der Badner
Prof. Forum
Prof. Forum
Beiträge: 560
Registriert: 06.04.2007 15:52
Motorrad: exR65 248, R1150R
Wohnort: Bruchsal-Untergrombach

Re: Hallo aus dem Norden

Beitrag von TOM der Badner »

Weiter so, bring die kleine zum Laufen, und halte uns auf dem laufenden.

LG Tom
Ich seh nicht aus wie Halle Berry. Aber es besteht die Möglichkeit, dass sie eines Tages aussieht wie ich.
Whoopie Goldberg
BildBildBild
Benutzeravatar
Rote Rita
.
.
Beiträge: 3729
Registriert: 14.09.2010 22:29
Motorrad: R100RS, R65, R25/3 Gespann
Wohnort: 13591 Berlin

Re: Hallo aus dem Norden

Beitrag von Rote Rita »

Hallo Ole,
vielleicht tröstet es dich, das diese Schäden bei allen kleinenBoxern früher oder später auftreten. Die Ständer leiern immer wieder aus, die Batterien halten heute nicht so lange, die Krümmer rosten nach kurzer Zeit schon. Dein Pech ist, das es dem Vorbesitzer wurscht war. Klappernde Ventile sind besser als leise. Wo Spiel ist klappert es eben. An diese Geräuschkulisse musst du dich erst noch gewöhnen.

Viel Erfolg wünscht Rainer
Jede Fahrt ist eine Probefahrt
Antworten